Was ist der Niedersachsentarif?

Der Niedersachsentarif ist der einheitliche Tarif für den Eisenbahn-Nahverkehr in Niedersachsen, Bremen und Hamburg.

Für den Niedersachsentarif unterwegs

Die einzelnen Strecken in Niedersachsen, Bremen, Hamburg, in Randlagen von Nordrhein-Westfalen, Hessen, Schleswig-Holstein sowie in die Niederlande nach Hengelo und Groningen befahren folgende Eisenbahnverkehrsunternehmen:

  • DB Regio (z.B. Hannover Hbf - Norddeich Mole, S-Bahn Hannover)
  • cantus (Hedemünden - Eichenberg - Friedland)
  • Enno (z.B. Hannover Hbf - Wolfsburg)
  • erixx (z.B. Braunschweig Hbf - Bad Harzburg, Buchholz - Hannover Hbf)
  • evb (z.B. Bremerhaven Hbf - Cuxhaven)
  • eurobahn (z.B. Bad Bentheim - Hengelo)
  • HEX (Goslar - Vienenburg)
  • metronom (z.B. Bremen Hbf - Hamburg Hbf, Uelzen - Göttingen)
  • National Express (Rheine - Münster)
  • Nordbahn (Hamburg Altona - Prisdorf)
  • NordWestBahn (z.B. Osnabrück Hbf - Oldenburg, Regio-S-Bahn)
  • WestfalenBahn (z.B. Rheine - Osnabrück Hbf - Hannover Hbf - Braunschweig Hbf, Emden - Rheine),
  • Arriva (Leer - Groningen).

Fahrkarten des Niedersachsentarifs

Es steht das folgende Fahrkartenangebot zur Verfügung:

  • Einzelfahrkarte und Hin- und Rückfahrkarte (für Erwachsene und Kinder),
  • Niedersachsen-Ticket und Niedersachsen-Ticket plus Groningen,
  • Zeitkarten
    (Wochen- und Monatskarten für Erwachsene und Schüler, auch als Jahres-Abo),
  • Bus/Schiene-Zeitkarten für bestimmte Relationen,
  • Fahrradtageskarte.