Niedersachsen-Ticket

Einfach und günstig reisen in Niedersachsen
Entspannt unterwegs mit dem Niedersachsen-Ticket (Bild: evb)

Unterwegs in Niedersachsen, Bremen und Hamburg 

Bis zu fünf zahlende Fahrgäste können einen Tag lang beliebig oft in allen Nahverkehrszügen (RE, RB, S und RS in der 2.  Klasse) von DB Regio, erixx, evb, metronom, NordWestBahn, Westfalenbahn, ARRIVA, cantus, eurobahn und HEX fahren.

Der Preis ist abhängig von der Anzahl der Mitfahrer:

  • Grundpreis für eine Person 23€ (zuzüglich 2€ beim Erwerb in personalbedienten Verkaufsstellen und Bussen),
  • jeder weitere Mitfahrer zahlt 4€
    (maximaler Ticketpreis für fünf Personen 39€ zuzüglich Aufschlag im personalbedienten Verkauf),
  • eine/zwei Personen reisen mit beliebig vielen eigenen Kindern/Enkeln bis einschließlich 14 Jahren,
  • mitreisende Hunde gelten als Mitfahrer (Fahrpreis jeweils 4€),
  • zusätzliche Fahrradtageskarte notwendig für 4,50€/Rad.
  • Rückgabe, Umtausch und Preiserstattung nicht genutzter Niedersachsen-Tickets ist nicht möglich.

Gültigkeit:

  • von Montag bis Freitag ab 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages,
  • am Samstag, an Sonn- und an niedersächsischen Feiertagen
    ab 0 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages,
  • am 24.12. und 31.12. bereits ab 0 Uhr gültig,
  • Eintragung aller Mitreisenden in den Namensfeldern VOR Fahrtantritt
    - gut leserlich in Druckbuchstaben
    - die Eintragung nehmen die Reisenden selbst vor
    - kostenfrei mitfahrende Familienkinder werden nicht eingetragen
    - bei Reisen mit weniger als fünf Personen werden
      die nicht benötigten Linien durchgestrichen
    - bei Tickets ohne Linien sind die Namen aller Mitreisenden an einer 
      freien Stelle zu vermerken. 

Streckenkarte für den Geltungsbereich des Niedersachsen-Tickets
Beispiele für die Buchung des Niedersachsen-Tickets