Niedersachsen-Ticket plus Groningen

Einfach und günstig reisen mit dem Niedersachsen-Ticket plus Groningen (NL)

Bummeln, einkaufen und genießen: Groningen in den Niederlanden ist mit dem Niedersachsen-Ticket plus Groningen einfach zu erreichen.

Gültigkeit

Das Ticket gilt einen Tag lang für Fahrten

  • in allen Nahverkehrszügen in Niedersachsen, Bremen und Hamburg
  • im IC von Bremen Hbf nach Leer (IC-Nutzung als Ausnahme!) sowie
  • im Schienenersatzverkehr (SEV) von Leer bis Groningen.
    Durch einen Brückenschaden gibt es derzeit keine durchgehende Zugverbindung.
  • Das Ticket gilt nicht für Fahrten mit dem ÖPNV in Groningen. 

Umfassende Informationen zum Niedersachsen-Ticket plus Groningen

Bitte beachten Sie:

Rückgabe, Umtausch und Erstattung von Niedersachsen-Tickets plus Groningen sind nicht möglich.

Fahrten nur mit dem Zusatzbeleg „plus Groningen“ ohne ein tagesaktuelles, gültiges Niedersachsen-Ticket sind ausgeschlossen, ebenso die Kombination mit anderen Fahrkarten (z.B. Verbundfahrkarten, Semestertickets).

Fahrradmitnahme

Fahrt mit dem IC bis Leer

  • Wenn Sie den IC zwischen Bremen Hbf und Leer nutzen, benötigen Sie eine Fahrradtageskarte Niedersachsentarif zum Preis von 4,50 € (5 € ab 01.01.2018).
  • Zusätzlich ist ein kostenpflichtiger Stellplatz im IC-Fahrradabteil notwendig.
  • Diese Stellplatzbuchung ist nur im DB-Reisezentrum möglich.

Weiterfahrt mit dem Schienenersatzverkehr ab Leer

  • Die Fahrradmitnahme im Schnellbus Leer - Groningen Centraal ist nicht möglich!
  • Falträder werden im Schnellbus kostenfrei transportiert, sofern genügend Platzkapazitäten vorhanden sind.

Fahrkartenkauf

Das Niedersachsen-Ticket plus Groningen erhalten Sie

  • an DB-Fahrkartenautomaten an den Bahnhöfen in Niedersachsen, Bremen und Hamburg,
  • an den Fahrkartenautomaten von evb und WestfalenBahn,
  • in den Verkaufsstellen und im DB-loket im Bahnhof Groningen (zzgl. 2 € Aufschlag/Ticket),
  • in den Bussen des VBN,
  • als Online-Ticket unter www.bahn.de