Einen Tag lang günstig unterwegs!

Mit diesem Tagesticket reisen

  • bis zu 5 Personen und
  • zusätzlich alle Kinder unter 6 Jahren und bis zu drei Kinder zwischen 6 und 14 Jahren
  • mit allen Nahverkehrszügen (2. Klasse), Bussen, Straßen- und U-Bahnen in Niedersachsen, Bremen und Hamburg.
  • Für nur 23 € und jeweils 5 € für bis zu vier Mitfahrer.
  • Das Niedersachsen-Ticket gilt NICHT im Fernverkehr (ICE, IC/E).

Das Ticket ist gültig

  • Montag bis Freitag ab 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages,
  • ab 0 Uhr am Samstag, Sonntag, an Feiertagen in Niedersachsen
  • ab 0 Uhr während der niedersächsischen Sommerferien, am 24.12. und 31.12., jeweils bis 3 Uhr des Folgetages.

Der schnelle Weg zur Fahrkarte:  Kauf im Ticketshop

Übrigens:
Mit den Plus-Angeboten können Sie in den Ostharz (z.B. nach Wernigerode, Quedlinburg und Nordhausen) oder nach Groningen  (NL) fahren.


Sie haben Fragen zum Niedersachsen-Ticket?

Bitte wenden Sie sich an die kostenlose Servicenummer Tel. 0800 5960600 (Montag bis Samstag von 7 Uhr bis 22 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 8 Uhr bis 20 Uhr).


Hier gilt Ihr Niedersachsen-Ticket

Das Niedersachsen-Ticket wird in Niedersachsen, in Bremen und Hamburg als Fahrkarte in den Bussen, Straßen- und U-Bahnen anerkannt!
Dieses Ticket gilt nicht für Busfahrten

  • mit den Schnellbussen in Hamburg,
  • in Nordrhein-Westfalen (z. B.  in Münster),
  • in Hengelo (NL) und
  • entlang der Strecken der "plus"-Angebote Ostharz (z.B. Wernigerode, Quedlingburg u.a.) und Groningen.

Dafür benötigen Sie zusätzliche Fahrscheine.
 

Geltungsbereich Niedersachsen-Ticket in allen Nahverkehrszügen
in der 2. Klasse

Geltungsbereich Niedersachsen-Ticket plus

Das Niedersachsen-Ticket gilt zusätzlich im Fernverkehr (IC/EC) nur zwischen Bremen Hbf und Norddeich Mole/Emden Außenhafen.

Erste/letzte gültige Haltestation für das Niedersachsen-Ticket

Das Niedersachsen-Ticket gilt in allen Bussen, Straßen- und U-Bahnen, aber nicht in den Schnellbussen in Hamburg, entlang der Strecken der "plus"-Angebote, in Nordrhein-Westfalen und in Hengelo (NL).


Mit der Familie unterwegs

Das Niedersachsen-Ticket ist die ideale Fahrkarte für einen Familienausflug: Zu fünft kostet die Fahrt durchschnittlich nur 8,60 € pro Person. Und weil das Ticket den ganzen Tag lang gilt, ist in diesem Preis sogar die Rückreise am gleichen Abend enthalten.

Pro Ticket können bis zu drei Kinder von 6 bis 14 Jahren kostenfrei mitfahren. Kinder unter 6 Jahren reisen generell kostenfrei mit.

Alle Infos rund um die Niedersachsen-Tickets finden Sie auf www.niedersachsenticket.de und im Info-Flyer


Einen Tag lang fahren

Das Niedersachsen-Ticket gilt für die Fahrt

  • mit allen Nahverkehrszügen in Niedersachsen, Bremen und Hamburg,
  • mit Straßen-, U-Bahnen und Bussen (außer in den Schnellbussen in Hamburg, den Strecken entlang der "plus"-Angebote Ostharz und Groningen, in Nordrhein-Westfalen und Hengelo/NL),
  • ab 9 Uhr von Montag bis Freitag,
  • ab 0 Uhr am Samstag, Sonntag, an niedersächsischen Feiertagen und in den Sommerferien in Niedersachsen.
  • Auch am 24.12. und am 31.12. gilt das Tickets bereits ab 0 Uhr.
  • Das Ticket ist jeweils bis 3 Uhr des Folgetages bzw. bis zur letzten, im Fahrplan als Nachtzug gekennzeichneten Fahrt gültig.
    Starten diese Nachtzüge nach 3 Uhr, kann das Ticket des Vortages genutzt werden.

Diese Fahrkarte erhalten Sie

- als Online-Ticket im Ticketshop
- als Handy-Ticket mit der FahrPlaner-App
- an Fahrkartenautomaten
- in den Servicestellen der Eisenbahnunternehmen.

Das Online-Ticket kann nach dem Kauf als Handy-Ticket in die FahrPlaner-App geladen werden.

Bitte beachten Sie:
Erwirbt eine Person mehrere Niedersachsen-Tickets als Online-Tickets für die Fahrt mit mehreren Personen, muss der Hinweis angekreuzt werden, dass das Ticket für andere Personen gilt.
Weiterhin müssen sich ggf. die Ticketinhaber bei Kontrollen legitimieren. Bei Fahrten mit einer Kindergruppe ist das wegen meist fehlender Legitimationspapiere (z.B. Personalausweise) schwierig. Deshalb sollten Sie für solche Reisegruppen die Tickets am Automaten oder in der Verkaufsstelle kaufen.

Rückgabe, Umtausch und Erstattung des Niedersachsen-Tickets ist nicht möglich!


Der FahrPlaner – immer aktuell informiert!

Mit dem FahrPlaner erhalten Sie alle wichtigen Informationen für die gesamte Strecke:

  • Abfahrts- und Ankunftszeiten der Züge
  • Prognosen zu den tatsächlichen Abfahrtszeiten
  • Fahrtdauer und Umstiege
  • Fahrkartenangebote und -preise
  • Busse, Straßen- und U-Bahnen vor Ort
  • Fußwege inklusive Wegbeschreibung.

Das Niedersachsen-Ticket gilt nicht

  • im Fernverkehr (ICE, IC/EC). Als alleinige Ausnahme wird das Ticket im IC/EC zwischen Bremen Hbf - Norddeich-Mole/Emden Außenhafen anerkannt,
  • in den den Schnellbussen in Hamburg,
  • in den öffentlichen Verkehrsmitteln in Nordrhein-Westfalen und
  • in Hengelo (NL).

Alle Verbindungen auf einen Blick

Geben Sie im FahrPlaner die Adressangaben des Start- und Zielorts ein. So erhalten Sie Ihren individuellen Reiseplan mit allen Verkehrsmitteln. Und Sie sehen sofort, ob das Niedersachsen-Ticket für alle Teilstrecken (z. B. Fahrten mit Bussen, U-Bahnen u. a.) als gültige Fahrkarte anerkannt wird.


Die kostenlose FahrPlaner-App für Handy und Tablet zum Download

kostenloser Download des FahrPlaners für Android kostenloser Download des FahrPlaners für iOS


Hier finden Sie folgende Dateien zum Download:

Karte Geltungsbereich Niedersachsen-Ticket (gültig ab 01.04.2021)

Auszug aus den Beförderungsbedingungen Niedersachsentarif (Anlage 2b, gültig ab 01.04.2021)

Info-Flyer