• Für die regelmäßige Fahrt mit den Nahverkehrszügen
  • auf einer bestimmten Strecke im Geltungsbereich des Niedersachsentarifs
  • für beliebig viele Hin- und Rückfahrten während der Gültigkeit
  • als personengebundene oder übertragbare Zeitkarte
  • als Wochen- und Monatskarte
  • als Jahres-Abo (zum Abo-Center)
  • als Abo-XL mit zusätzlichen Nutzungsmöglichkeiten siehe Abo-XL
  • optional mit der Möglichkeit zum Kauf einer ermäßigten Anschluss-Zeitkarte für die Weiterfahrt am Start- und/oder Zielort in Bussen, Straßen- und U-Bahnen siehe Nahverkehr vor Ort

Diese Fahrkarten erhalten Sie an Fahrkartenautomaten und in den Servicestellen der Eisenbahnunternehmen.
Das Jahres-Abo wird im Abo-Center  abgeschlossen.


Der FahrPlaner – immer aktuell informiert!

Mit dem FahrPlaner stehen wichtige Informationen zur Verfügung wie z. B.:

  • Echtzeitinformationen zu Abfahrts- und Ankunftszeiten,
  • Fahrtdauer und Umstiege,
  • Informationen bei Störungen mit dem Pendler-Alarm,
  • Verbindungen als persönliche Favoriten speichern.

Aktuelle Preise für Zeitkarten

  • Geben Sie in der Auskunft rechts Ihren Start- und Zielbahnhof ein.
  • Wählen Sie die gewünschte Route und Wagenklasse aus.
  • Alle für die gewählte Relation erhältlichen Zeitkartenangebote im Niedersachsentarif samt den Preisen werden angezeigt.
  • Das Jahres-Abo wird im Abo-Center  abgeschlossen,
  • die Monatskarte ist an den Fahrkartenautomaten und bei den Verkaufsstellen erhältlich.

Fahrten vor Ort mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Pendler profitieren von der Anschlussmobilität!
Inhaber von Zeitkarten und Jahres-Abos des Niedersachsentarifs können

  • optional eine preislich deutlich ermäßigte Zeitkarte
  • für den Nahverkehr in vielen Verkehrsräumen
  • mit einer Ermäßigung der örtlichen Zeitkarte von ca. 50 % erwerben.

Diese Kaufmöglichkeit besteht ausschließlich für das passende Anschlussprodukt, also

  • Wochenkarte zu Wochenkarte,
  • Monatskarte zu Monatskarte oder
  • Abo zu Abo.

Dieses Angebot ist nicht erhältlich für

  • Stationen im HVV (hier gelten Übergangstarife)
  • Stationen in den Landkreisen Cloppenburg, Emsland, Lüchow-Dannenberg, Schaumburg, Vechta
  • Stationen im Verkehrsverbund Ems-Jade (VEJ)
  • Stationen in Nordrhein-Westfalen und in Hengelo (NL).

Die Zeitkarten mit Anschlussmobilität sind erhältlich

  • an den Fahrkartenautomaten
  • in den Servicestellen der Eisenbahnunternehmen
  • für Abos als Vertragsergänzung bei Transdev bzw. beim DB Abo-Center Hamburg.

Geltungsdauer und Mitnahmeregelung richten sich nach den Bedingungen des Niedersachsentarifs.
Die Zeitkarte für den Nahverkehr kann nur zusammen mit der Monatskarte Niedersachsentarif in einem Vorgang bzw. dem Abo erworben werden; nachträglich ist der vergünstigte Kauf der Buszeitkarte nicht möglich!

12 Monate fahren, aber nur für 10 Monate zahlen: Monatskarten im Abo

Die Monatskarten des Niedersachsentarifs sind als Jahres-Abo erhältlich.

Ihr Vorteil:
Sie fahren 12 Monate lang, zahlen dafür aber umgerechnet nur für ca. 10 Monatskarten!

Wählen Sie zwischen dem laufenden Einzug der Monatsbeiträge oder einer jährlichen Einmalzahlung. Der Jahresgesamtbeitrag ist bei beiden Varianten gleich.

Abo-Start gleich mit der nächsten Fahrt

Mit dem Abo-Sofort kann Ihr Abo an jedem beliebigen Tag beginnen und Sie haben sofort die passende Fahrkarte für Ihre Fahrten zur Hand. Nach einem Monat wird das Abo-Sofort automatisch in ein reguläres Abo mit 12-monatiger Laufzeit überführt.
So profitieren Sie sofort von der Fahrpreisvergünstigung der Monatskarte im Abo.

Das Abo-Sofort ist nur in den Servicestellen der Eisenbahnunternehmen erhältlich.

Am Samstag mit der Familie unterwegs

An jeden Samstag können Sie mit Ihrer Abo-Fahrkarte für Fahrten auf der festgelegten Strecken zusätzlich einen Erwachsenen und bis zu drei Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren mitnehmen.
Kinder unter 6 Jahren fahren generell kostenfrei mit.

Am Samstag in ganz Niedersachsen unterwegs

Fahren Sie mit dem Abo-XL zusätzlich an jedem Samstag mit allen Nahverkehrszügen in ganz Niedersachsen, Bremen, Hamburg und bis nach Hengelo (NL) – für einen monatlichen Aufschlag ab 9,90 € zum regulären Abo-Preis.

Die Familie ist bei diesen Fahrten mit dabei: Ein Erwachsener und bis zu drei Kinder zwischen 6 und 14 Jahren sowie alle Kinder unter 6 Jahren können  kostenfrei mitfahren.

  • Die Weiterfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmittel vor Ort ist nicht inbegriffen. Dafür sind separate Fahrkarten notwendig.
  • Alle Infos finden Sie im Info-Flyer.
  • Die Mitarbeiter im Abo-Center beraten Sie gern.

Kein freier Platz in der 2. Wagenklasse?

Nutzen Sie die Übergangsfahrkarte auch für einzelne Upgrades, wenn Sie mit einer Zeitkarte für Erwachsene fahren (gilt für Monatskarte oder Abo).