Für die regelmäßige Fahrt mit den Nahverkehrszügen

  • auf einer bestimmten Strecke im Geltungsbereich des Niedersachsentarifs
  • für beliebig viele Hin- und Rückfahrten während der Gültigkeit
  • als personengebundene oder übertragbare Zeitkarte
  • als Wochen- und Monatskarte
  • als Jahres-Abo (Vertragsabschluss beim Abo-Center)
  • mit der Möglichkeit, ermäßigte Verbundzeitkarten zur Weiterfahrt am Start- und/oder Zielort in Niedersachsen, Bremen, Hamburg und für Stationen in Nordrhein-Westfalen zu erwerben
  • als Abo-XL mit zusätzlichen Fahrtmöglichkeiten am Samstag, Sonntag, an niedersächsischen Feiertagen, am 24.12. und 31.12.
Mehr zum Jahres-Abo und zum Abo-XL finden Sie im Info-Flyer

Die Zeitkarten als Wochen- und Monatskarten erhalten Sie

  • an Fahrkartenautomaten
  • in den Servicestellen der Eisenbahnunternehmen
  • als Ticket zum Versand mit dem FahrPlaner  (bitte berücksichtigen Sie 5 Tage Postlaufzeit).
  • Das Jahres-Abo wird im Abo-Center  abgeschlossen.

Weiterfahrt am Start- und Zielort

Inhaber von Zeitkarten und Jahres-Abos des Niedersachsentarifs können

  • optional eine Zeitkarte für den örtlichen Nahverkehr
  • in vielen Verkehrsräumen in Niedersachsen, Bremen und Hamburg
  • für angrenzende Stationen in Nordrhein-Westfalen
  • mit einer Ermäßigung von ca. 50 % gegenüber den üblichen Zeitkartenpreisen erwerben.
  • In den  Beförderungsbedingungen finden Sie in Anlage 3b eine Übersicht der Verkehrsunternehmen und Tarifzonen für den Erwerb der vergünstigen Verbundzeitkarten.
  • Geltungsdauer und Mitnahmeregelungen richten sich nach den Bedingungen des Niedersachsentarifs.
  • Die Kaufmöglichkeit besteht ausschließlich für das passende Anschlussprodukt, also z.B. Monatskarte zu Monatskarte.

Weiterfahrt vor Ort in den Landkreisen Cuxhaven und Rotenburg

  • Im Landkreis Cuxhaven können Inhaber von Zeitkarten Niedersachsentarif alle Busse im Tarifgebiet des VNN-Regionaltarifs nutzen.

  • Im Landkreis Rotenburg (ROW-Tarif) werden Zeitkarten des Niedersachsentarifs und des HVV in der jeweiligen ROW-/VBN-Tarifzone zur Weiterfahrt im Bus anerkannt.

Vergünstigte Zeitkartenangebote für die Landkreise Celle und Heidekreis

(als Sonderangebote im Niedersachsentarif gem. den Beförderungsbedingungen Teil III Abs. 1.7 d)

Durch eine Kooperation mit den Landkreisen Celle und Heidekreis gibt es für ausgewählte Strecken Abo-Zeitkarten zu besonderen Konditionen. Es gelten die Beförderungsbedingungen des Niedersachsentarifs Teil III Abs. 4.2. mit folgenden Ausnahmen:

  • Die Angebote werden nicht als Abo-Sofort und nicht als Abo-XL angeboten.
  • Ergänzend gelten die Beförderungsbedingungen der befördernden Unternehmen.

Weiterfahrt vor Ort mit Bussen und Straßenbahnen

  • Für die kostenfreie Weiterfahrt in Hannover (GVH Zone A) erhalten Nutzer des Landkreis Celle-Abos das GVH-Beiblatt in den DB Verkaufsstellen in Eschede, Unterlüß und Hannover Hbf.
  • Nutzer des Landkreis Heidekreis-Abos können die rabattierte Anschlussmobilität im Niedersachsentarif buchen.
  • Angebotene Sortimente und Preise finden Sie hier.
  • Das Abo können Sie im Abo-Center  abschließen.

Wo sind die ermäßigten Anschlusszeitkarten für Wochen- und Monatskarten erhältlich?

  • Die Zeitkarten für die Weiterfahrt sind nur beim Kauf der Zeitkarte Niedersachsentarif in den Verkaufsstellen (Fahrkartenautomaten, Servicestellen der Eisenbahnunternehmen) erhältlich.
  • Es gelten die Bestimmungen des Niedersachsentarifs. Mehr Infos dazu finden Sie  hier
  • Dieses Angebot ist nicht erhältlich für Stationen im Landkreis Schaumburg, in Uelzen und in Hengelo (NL).

Wie kann man mit einem Jahres-Abo vor Ort weiterfahren?

  • Für Jahres-Abos kann der Vertrag mit der rabattierten Anschlussmobilität erweitert werden. Nähere Informationen erhalten Sie beim Abo-Center
  • Für das Landkreis Celle-Abo ist das GVH-Beiblatt in den DB Verkaufsstellen in Eschede, Unterlüß und Hannover Hbf erhältlich.

Der FahrPlaner – immer aktuell informiert!

Mit dem FahrPlaner stehen wichtige Informationen zur Verfügung wie z. B.:

  • Echtzeitinformationen zu Abfahrts- und Ankunftszeiten,
  • Fahrtdauer und Umstiege,
  • Informationen bei Störungen mit dem Pendler-Alarm,
  • Verbindungen als persönliche Favoriten speichern.

Aktuelle Preise für Zeitkarten

  • Geben Sie in der Auskunft rechts Ihren Start- und Zielbahnhof ein.
  • Bei Monatskarten ist der nächste Monatserste bzw. der nächste Montag (bei Wochenkarten) unter "Jetzt" einzugeben.
  • Wählen Sie die gewünschte Route und Wagenklasse aus.
  • Alle für die gewählte Relation erhältlichen Zeitkartenangebote im Niedersachsentarif samt den Preisen werden angezeigt.
  • Beim Klick auf "zum Angebot" werden Sie in den Ticketshop weitergeleitet.
  • Wählen Sie dort bei den Angeboten der erhältlichen Zeitkarten für die Weiterfahrt vor Ort aus.

12 Monate fahren, aber nur für 10 Monate zahlen: Monatskarten im Abo

Die Monatskarten des Niedersachsentarifs sind als Jahres-Abo erhältlich.

Ihr Vorteil:
Sie fahren 12 Monate lang, zahlen dafür aber umgerechnet nur für ca. 10 Monatskarten!

Wählen Sie zwischen dem laufenden Einzug der Monatsbeiträge oder einer jährlichen Einmalzahlung. Der Jahresgesamtbeitrag ist bei beiden Varianten gleich.

Das Jahres-Abo wird im Abo-Center  abgeschlossen.
Weitere Infos finden Sie im Flyer.

Abo-Start gleich mit der nächsten Fahrt

Mit dem Abo-Sofort kann Ihr Abo an jedem beliebigen Tag beginnen und Sie haben sofort die passende Fahrkarte für Ihre Fahrten zur Hand. Nach einem Monat wird das Abo-Sofort automatisch in ein reguläres Abo mit 12-monatiger Laufzeit überführt.
So profitieren Sie sofort von der Fahrpreisvergünstigung der Monatskarte im Abo.

Das Abo-Sofort ist nur in den Servicestellen der Eisenbahnunternehmen erhältlich.

Weitere Infos finden Sie im Flyer.

Am Wochenende und weiteren Tagen gemeinsam mit der Familie unterwegs

An jedem Samstag, Sonn- und Feiertag (in Niedersachsen) und am 24.12. und 31.12. können Sie mit Ihrer Monatskarte für Fahrten auf der festgelegten Strecke zusätzlich einen Erwachsenen und bis zu drei Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahre mitnehmen. Kinder unter 6 Jahre fahren generell kostenfrei mit. Weitere Infos finden Sie im Flyer  .

Mit dem Abo-XL am Wochenende und weiteren Tagen in ganz Niedersachsen unterwegs

Fahren Sie mit dem Abo-XL zusätzlich an jedem Samstag, Sonn- und Feiertag (in Niedersachsen), am 24.12. und 31.12. mit allen Nahverkehrszügen in ganz Niedersachsen, Bremen, Hamburg und bis nach Hengelo (NL) – für einen monatlichen Aufschlag ab 9,90 € zum regulären Abo-Preis.

Die Familie ist mit dabei: Ein Erwachsener und bis zu drei Kinder zwischen 6 und 14 Jahre sowie alle Kinder unter 6 Jahre fahren kostenfrei mit.

  • Die Weiterfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmittel vor Ort ist nicht inbegriffen. Dafür sind separate Fahrkarten notwendig.
  • Alle Infos finden Sie im Info-Flyer.
  • Die Mitarbeiter im Abo-Center beraten Sie gern.

Kein freier Platz in der 2. Wagenklasse?

Nutzen Sie die Übergangsfahrkarte auch für einzelne Upgrades, wenn Sie mit einer Zeitkarte für Erwachsene fahren (gilt für Monats-, Wochenkarte oder Abo).