Für einzelne Strecken des Niedersachsentarifs gibt es Zeitkarten (Wochen- und Monatskarten, Jahres-Abo) für die Kombination von Zug- und bestimmten Busverbindungen.

Zusätzlich zum Schienenabschnitt können vorher, nachher oder parallel eine oder mehrere Buslinien gemäß dem Aufdruck auf der Fahrkarte genutzt werden. Dies betrifft überwiegend Strecken im ländlichen Raum. Nicht alle Strecken im Niedersachsentarif werden als kombinierte Bus/Schiene-Zeitkarte angeboten.

Wichtig:
Fahrten mit Bussen auf Strecken, die nicht auf der Fahrkarte eingetragen sind, sind ausgeschlossen.

Diese Fahrkarte erhalten Sie an Fahrkartenautomaten (außer bei DB) und in den Servicestellen der Eisenbahnunternehmen.
Das Jahres-Abo wird im Abo-Center abgeschlossen.