Deutschlandweit unterwegs im Nahverkehr

Mit dem Deutschland-Ticket für 49 € im Monat

  • in ganz Deutschland ohne zeitliche Einschränkungen
  • in allen Nahverkehrszügen (2. Klasse) und S-Bahnen, Straßen-, U-Bahnen und Bussen
  • nicht gültig im Fernverkehr (ICE, IC/EC)
  • personengebunden und nicht übertragbar
  • Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos mit, ältere Kinder benötigen eine eigene Fahrkarte
  • ausschließlich als monatlich kündbares Jahres-Abo erhältlich
  • ganz einfach im FahrPlaner:
    Registrieren Sie sich bereits heute im FahrPlaner und schließen Sie das Abo für Ihr Deutschland-Ticket rechtzeitig online ab, sobald der Vorverkauf startet.

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Gerne informieren wir Sie per E-Mail, sobald das Deutschland-Ticket im FahrPlaner verfügbar ist. Auch die neuesten Infos bis zum Ticketstart lassen wir Ihnen auf diesem Wege zukommen.
Tragen Sie deshalb Ihre E-Mail-Adresse in dem dafür vorgesehenen Feld ein und bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptieren.
Dann erhalten Sie per Mail weitere Informationen rund um das Deutschland-Ticket und den Abschluss des Abos.

Bitte prüfen Sie, ob die Bestätigungsmail in Ihren Spam-Ordner geleitet wurde. Ohne Ihre Bestätigung können wir Ihnen keine Informationen zusenden!

* Pflichtfeld


Der einfachste Weg zum Deutschland-Ticket? Mit dem FahrPlaner!

Laden Sie sich die praktische App gleich im App Store oder bei Google Play herunter und sichern Sie sich Ihr persönliches Ticket! Wir informieren Sie, wenn es soweit ist.

Einfach, schnell und ganz bequem!
So geht's:
Registrieren Sie sich schon heute als Nutzer/Nutzerin des FahrPlaners.
Nennen Sie uns Ihre E-Mailadresse und wir informieren Sie umgehend, sobald das Deutschland-Ticket verfügbar ist. Bis dahin nutzen Sie den FahrPlaner für Fahrplanauskünfte und den Kauf von Tickets im Niedersachsentarif.

Mit der FahrPlaner-App sind Sie immer aktuell informiert:

  • Fahrtmöglichkeiten aller Verkehrsmittel vom Start bis zum Ziel
  • mit Abfahrts- und Ankunftszeiten und Fahrplanänderungen
  • auch Anzeige der jeweiligen Abfahrtszeiten an einer Station möglich
  • Einrichtung eines individuellen Pendleralarms
  • Online-Kauf von weiteren Fahrkarten des VBN und des Niedersachsentarifs möglich.

Mit der App haben Sie Ihr Deutschland-Ticket für die Fahrkartenkontrolle immer griffbereit auf dem Smartphone.


Fragen & Antworten zum Deutschland-Ticket

Was ist das Deutschland-Ticket und was kostet es?

Das Deutschland-Ticket für monatlich 49 € ist eine bundesweit gültige Monatskarte für den Nahverkehr (Nahverkehrszüge und S-Bahnen, Straßen-, U-Bahnen und Busse) in der 2. Klasse. In den Zügen des Fernverkehrs (ICE, IC/EC) gilt das Deutschland-Ticket nicht.

Das Deutschland-Ticket kann nur vom Ticketinhaber/der Ticketinhaberin genutzt werden und ist nicht übertragbar.

Wo gilt das Deutschland-Ticket?

Mit dem Deutschland-Ticket ist im Gültigkeitszeitraum die zeitlich unbegrenzte Nutzung des Nahverkehrs in ganz Deutschland möglich:

  • Nahverkehrszüge und S-Bahnen,
  • Straßen- und U-Bahnen
  • Busse.

Das Ticket gilt ausschließlich in der 2. Klasse. Ein Übergang in die 1. Klasse ist generell ausgeschlossen.

Die Züge des Fernverkehrs (ICE, IC/EC) können nicht mit dem Deutschland-Ticket genutzt werden.

Wann wird das Deutschland-Ticket eingeführt?

Der aktuell geplante Einführungszeitpunkt dieses Fahrkartenangebotes ist der 1. Mai 2023.

Wo wird das Deutschland-Ticket erhältlich sein?

Das Deutschland-Ticket für 49 € monatlich wird als digitales, monatlich kündbares Angebot im Jahres-Abo erhältlich sein.

Registrieren Sie sich bereits heute im FahrPlaner und schließen Sie das Abo für Ihr Deutschland-Ticket rechtzeitig online ab, sobald der Vorverkauf startet.

Welche Mitnahmeregelungen gelten beim Deutschland-Ticket? Können Kinder umsonst mitfahren?

Generell gilt das Deutschland-Ticket nur für die Fahrten des Inhabers/der Inhaberin. Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos mit.
Weitere Fahrgäste und ältere Kinder benötigen ein eigenes Deutschland-Ticket oder eine andere Fahrkarte (z. B. Einzelfahrkarte, Kinderfahrkarte, Spar-Ticket, Niedersachsen-Ticket etc.).

Was gilt für die Mitnahme eines Hundes oder eines Fahrrads?

Dafür benötigen Sie zusätzliche Fahrkarten. Es gelten die tariflichen Regelungen vor Ort.

Wie profitieren Abonnenten des Niedersachsentarifs vom Deutschland-Ticket?

Als Abonnent/in müssen Sie nicht selbst aktiv werden!

Sobald die noch offenen Fragen geklärt sind, wird Sie Ihr Vertragspartner Transdev Service GmbH über den möglichen Wechsel zum Deutschland-Ticket bzw. der  Fortführung des Abos Niedersachsentarif informieren. Somit ist es momentan nicht notwendig, dass Sie Ihren bestehenden Abo-Vertrag Niedersachsentarif kündigen.

Sind neben dem Deutschland-Ticket weiterhin die bekannten Fahrkarten erhältlich, z. B. das Niedersachsen-Ticket?

Fahrgäste, die nicht mit dem Deutschland-Ticket unterwegs sind, können wie bisher die Fahrkarten der Verkehrsverbünde und des Niedersachsentarifs nutzen und an den bekannten Verkaufsstellen erwerben.